Die Geschichte

Hotel Residence Masseria Tutosa

Die aus dem 17. Jahrhundert stammende Masseria Tutosa, die einst im Gebiet der antiken Messapier errichtet worden war, hat mächtige Mauern die nach wie vor auf herkömmliche Weise weiß gestrichen werden; adäquat renovierte Gästezimmer und Suiten, die ihrem ursprünglichen Stil entsprechend, Nischen, Bögen und Treppen, Deckengewölbe und Steinmäuerchen aufweisen. Alle Zimmer sind im ländlichen Stil gehalten, minimalistisch und zugleich komfortabel eingerichtet.
Auf dem Anwesen befinden sich auch eine kleine Kirche, eine unterirdische Ölmühle sowie antike Felsenbehausungen.
Im Swimmingpool spiegelt sich das Grün des angelegten Rasens und der mediterranen Pflanzen wider. Hier lassen sich erholsame und erfrischende Stunden im Freien unter den warmen Sonnenstrahlen Apuliens genießen.

FRAGEN UM INFORMATIONEN

Buchung Online

Jetzt buchen, zahlen Sie während Ihres Aufenthaltes! Bestpreisgarantie.

Buchung Online